Immobilien & Finanzierung

594

Zum einen steht hier natürlich der Traum von den eigenen vier Wänden im Mittelpunkt. Entweder Sie haben sich diesen Traum bereits verwirklicht, dann geht es darum wie Sie diese möglichst schnell entschulden können. Oder Sie stehen noch davor, dann geht es darum zu berechnen wann Sie sich welche Immobilie leisten könnten und wollen. Falls Sie kurz davor stehen so hilft es die verschiedenen Finanzierungskonzepte miteinander zu vergleichen. Falls dies noch in fernerer Zukunft der Fall ist, so geht es darum verschiedenen Szenarien in Abhängigkeit von Einkommen, Eigenkapital und Darlehenszinssatz zu erstellen.

Zum anderen könnte auch die Frage im Raum stehen: Macht der Kauf einer vermieteten Immobilie Sinn und passt das in Ihre finanzielle Situation. Dies ist üblicherweise dann eher der Fall, wenn die selbst genutzte Immobilie bereits zu einem großen Teil abbezahlt ist. Hier sollte dann eine Rentabilitätsrechnung einer solchen Immobilie zur Kapitalanlage erfolgen. Dies sollte man natürlich auch machen wenn Sie bereits eine oder mehrere Immobilien zur Kapitalanlage besitzen. Der Besitz von Immobilien zur Kapitalanlage haben natürlich auch Einfluss auf die Vermögensaufteilung. Hier lohnt es sich diese Vermögensaufteilung auch ganz besonders im Zeitablauf anzusehen. Nicht selten entsteht hier auch eine Unausgewogenheit und die Frage muss beantwortet werden: „Sollte man Immobilien kaufen, behalten oder verkaufen?