Altersversorgung

598

Die Vorstellungen von der Versorgung im Rentenalter gehen weit auseinander. Während viele früher in Rente gehen möchten gibt es auch zunehmend mehr Menschen, die sich vorstellen können noch länger zu arbeiten. Die Betrachtung der Altersversorgungssituation im Zeitablauf ist komplex. Zu unterschiedlichen Zeitpunkten erhält man Zahlungen beispielsweise aus der gesetzlichen Rentenversicherung, aus der betrieblichen Altersversorgung und aus privat angespartem Kapital, von vermieteten Immobilien oder privaten Versicherungen. Schließlich spielt auch die Inflation bei den Ausgaben eine erhebliche Rolle und bestimmte Ausgaben wie die Nebenkosten des Wohnens oder die Gesundheitsversorgung steigen oft stärker als die anderen Ausgaben. Zu einer guten Altersversorgungsplanung gehören die Betrachtung verschiedener Szenarien. Außerdem sollten hier auch die Kosten und die Rentabilität bestehender Verträge mal genauer unter die Lupe genommen werden. Und besonders sollte hier mal eine Gegenüberstellung der verschiedenen Möglichkeiten der Altersversorgung beleuchtet werden